Akademisches

 

Forschungsinteressen

  • Sprache und Kommunikation von Religion, Glaube und Theologie im digitalen Raum
  • Kirche und Digitalisierung (#DigitaleKirche) 
  • Liberalismus und Liberalität im 19. Jahrhundert
  • Wissenschaftstheorie der Digital Humanities
     

Digital Humanities

Predigtforschung

  • seit 2018: Mitarbeit im Projekt „Sermonkat“ – Aufbau einer Predigtdatenbank in Kooperation mit der Universitätsbibliothek Heidelberg
  • seit 2016: Mitarbeit am Online-Dokumentationsprojekt „Heidelberger Universitätsprediger“ (u.a. Entwurf des Layouts der geplanten Printfassung, technische Umsetzung, Pflege des Online-Auftritts, eigene Artikel)
  • August 2018: Teilnahme an der „Societas Homiletica“ an der Duke University, Durham, USA
     

Lehre

  • „Digitale Predigtanalyse/Computationelle Homiletik“; kooperativ-interdisziplinäre Übung/Pro-/Hauptseminar mit Dr. Ines Rehbein, Institut für Computerlinguistik (Wintersemester 2018/19)
     

Auszeichnungen

  • DH Award 2019: „2nd Runner Up“ in der Kategorie „Best Use of DH For Public Engagement 2018“ mit InFoDiTex
  • Förderpreis des Evangelischen Bundes in Baden 2011: Auszeichnung einer systematisch-theologischen Hausarbeit
     

Verwaltung

  • Oktober 2019: Teilnahme und Protokollant des Evangelisch-Theologischen Fakultätentages
  • Oktober 2018: Teilnahme und Protokollant des Evangelisch-Theologischen Fakultätentages
  • Oktober 2016: Teilnahme als Abgeordneter der Theologischen Fakultät am Evangelisch-Theologischen Fakultätentag