CV

Seit Juli 2019

Seit Juli 2019: Planung der PostDoc-Phase mit stärkerem DH-Fokus.

Juli 2019: Abschluss des Promotionsverfahrens zum Dr. theol.

 
März 2013 bis Juli 2019

Doktorand an der Theologischen Fakultät in Heidelberg im Fach Praktische Theologie.

Thema der Dissertation: „‚Wissenschaftliche Ergebnisse fruchtbar, brauchbar machen.‘ Heinrich Bassermann und die Grundlegung der akademischen Predigt“
(Betreuer: Prof. Dr. Helmut Schwier)

Bestandteil des Dissertationsprojektes war die Sichtung, systematische Ordnung und thematische Aufarbeitung des Handschriftennachlasses Heinrich Bassermanns (1849-1909) im Bestand der Universitätsbibliothek Heidelberg. Bereits veröffentlicht sind daraus das „Abgekürzte Nachlassverzeichnis (PDF)“, das vollständig in der Nachlassdatenbank des Kalliope-Verbundes erfasst ist, sowie ein vollständiges Nachlass- und Predigtverzeichnis im Forschungsdatenrepository heiData der Universität Heidelberg (DOI: 10.11588/data/PFZXUD)
 

Seit Januar 2013

Januar 2013-Juli 2014: Mitarbeiter im Dekanat der Theologischen Fakultät (Prüfungsverwaltung und Studienberatung)

Seit Juli 2014: Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Theologischen Fakultät Heidelberg (Beauftragter für Qualitätsmanagement und Leitung des Prüfungsamtes)

zuvor bereits von 2009-2012: Hilfskraft an der Theologischen Fakultät als Bibliotheksmitarbeiter und Erstsemestertutor

Aufgabenbereiche: Nicht nur Prüfungsorganisation und Verwaltung, sondern auch Qualitätssicherung im Bereich Studium, Optimierung des Prüfungswesens, Entwicklung von Studiengängen, Transparenz im Prüfungswesen, Außendarstellung der Fakultät und der Studiengänge, Nachwuchs- und Studienberatung sowie Ausarbeitung und Sammlung der „Schlüsselkompetenzen“ für Studienanfänger*innen.
 

2012

Abschluss des Studiums der Fächer Evangelische Theologie und Geschichte an der Universität Heidelberg (Staatsexamen)

Schwerpunkte des Studiums: Neue und Neuste Geschichte (19. Jahrhundert und Global History), Methodologie und Wissenschaftstheorie, Praktische Theologie (Homiletik und Religionspädagogik, Identitätstheorie).
 

2005

Abitur an der Heimschule Lender in Sasbach bei Achern